0
(0)

Die wachsende Beliebtheit von Non-Fungible-Token (NFTs) hat zu Problemen wie exorbitanten Transaktionsgebühren und Staus im vorherrschenden Ethereum-basierten Ökosystem geführt. Der Gebührenfaktor dient als große Abschreckung für jeden, der Transaktionen auf der Blockchain durchführen möchte.

Ein von Reuters veröffentlichter Bericht enthüllte, dass das NFT-Verkaufsvolumen im Jahr 2021 24,9 Milliarden Dollar betrug, deutlich mehr als die 94,9 Millionen Dollar im Jahr 2020. Die Zahl der Wallets, die mit NFTs handeln, stieg von bescheidenen 545.000 im Jahr 2020 auf etwa 28,6 Millionen. Als Bored Ape vor kurzem seine NFTs prägte, stieg die Gasgebühr auf 3300 $, was einen Eindruck davon vermittelte, wie hoch die Kosten auf Ethereum (ETH) sind.

Zum Thema: Der NFT-Marktplatz: Wie man nicht-fungible Token kauft und verkauft

Solana (SOL) hat sich als prominenter Herausforderer von Ethereum herauskristallisiert und schneidet dank eines innovativen Proof-of-History (PoH)-Timing-Mechanismus in Verbindung mit einer Proof-of-Stake (PoS)-Protokollstruktur bei zwei Schlüsselmetriken – Geschwindigkeit und Transaktionskosten – erstaunlich besser ab.

In diesem Artikel werden wir die Vorteile von Solana gegenüber anderen Blockchains und Marktplätzen erörtern und erläutern, wie man NFTs auf Solana kaufen kann.

Der Vorteil von Solana

Diese Blockchain hat eine Blockzeit (0,4 Sekunden) und eine Blockgröße (20.000 Transaktionen) im Vergleich zu Ethereum (Blockzeit: 13 Sekunden, Blockgröße: 70 Transaktionen), was dem Netzwerk eine unglaublich niedrige Gasgebühr von nur $0,00025 pro Transaktion ermöglicht.

Die Ankunft von Lösungen wie Solana ermöglicht es Käufern, NFTs mit einer vernachlässigbaren Transaktionsgebühr oder wenigen Stauungsproblemen zu kaufen. Praktisch bedeutet dies, dass Solana- oder SOL-NFTs leichter zugänglich sind als die auf Ethereum.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2021 begann der Preis von Solana-NFTs zu steigen. Eine Degenerate Ape NFT wurde im September 2021 für rund 1,1 Millionen Dollar verkauft und war damit die erste NFT im Solana-Netzwerk, die eine Million Dollar erzielte. Im Oktober 2021 wurde ein Solana Monkey für 2 Millionen Dollar verkauft.

Solana NFT Marktplätze

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Solana NFTs kaufen können, sind Marktplätze die Antwort. Alle Funktionen im Zusammenhang mit NFTs wie Prägung, Kauf, Verkauf und Handel finden auf speziellen Marktplätzen statt. Dies ist ganz ähnlich wie bei den üblichen Kryptowährungen, die über Börsen und Krypto-Wallets verwaltet werden. OpenSea ist der beliebteste NFT-Marktplatz auf Ethereum.

SolSea, Solanart und DigitalEyes sind drei bekannte Marktplätze, die Solana-NFTs unterstützen. SolSea ermöglicht es Schöpfern, ihre Lizenzen auszuwählen und einzubetten, während sie NFTs prägen. Auf Solanart können Sie NFTs finden, sammeln und handeln. DigitalEyes ist eine beliebte Plattform mit Sammlungen wie Solana Monkey Business und Frakt.

Wie kauft man Solana NFTs

Denken Sie gerade darüber nach, wie Sie Solana NFTs kaufen und verkaufen können? Der Kauf von NFTs auf Solana erfordert einige Schritte, die im Folgenden erläutert werden:

Besorgen Sie sich eine Solana-Brieftasche

Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist, sich eine Solana-basierte Brieftasche zu besorgen. Zwei bekanntere Geldbörsen sind SolFlare und Phantom. Fortgeschrittene Benutzer können Sollet, eine Open-Source-Brieftasche, verwenden. Jeder dieser NFT-Marktplätze hat Sammlungen, Gebühren und Arbeitsbedingungen, die Sie berücksichtigen müssen. Sie müssen sich also ausreichend informieren, bevor Sie Ihr Geld einsetzen.

Erstellen Sie eine neue Geldbörse auf der von Ihnen gewählten Lösung und verbinden Sie sie mit dem von Ihnen gewählten Solana-Marktplatz. Die Website des Marktplatzes wird Sie durch den Prozess führen.

Eine wichtige Sache, die Sie sich merken sollten: Versuchen Sie nicht, irgendetwas auf Solana über Metamask, eine beliebte Wallet auf Ethereum, zu tun, sonst wird Ihr SOL für immer verschwinden, da MetaMask SOL-Token nicht erkennt. Phantom ist die Metamask des Solana-Netzwerks.

Holen Sie sich SOL-Münzen

Sie müssen SOL-Kryptowährung auf Solana-NFT-Plattformen verwenden, genau wie Sie ETH auf Ethereum-basierten Marktplätzen verwenden. SOL-Münzen werden an verschiedenen Börsen zum Verkauf angeboten. Der typische Prozess umfasst die Verbindung Ihres Fiat-Kontos mit der Börse, die Überweisung von Geldern und den Kauf der erforderlichen SOL-Menge. Diese SOL müssen Sie an Ihre Wallet-Adresse abheben.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie nur so viel abheben, wie Sie für den Kauf der NFT benötigen. Wenn zum Beispiel ein NFT für 15 SOL erhältlich ist, können Sie genau diesen Betrag zusammen mit der erforderlichen Transaktionsgebühr abheben. Alternativ können Sie Ihre Stablecoins an einer Börse in SOL umtauschen und die Währung auf Ihre Wallet-Adresse verschieben.

Zum Thema: Altcoins vs Stablecoins: Die wichtigsten Unterschiede erklärt

Entwickeln Sie eine Strategie

Wenn es um NFT-Investitionen geht, gibt es keine einheitliche Strategie. Im Einklang mit Ihren Zielen müssen Sie Ihre eigene entwickeln. Sammlerstücke sind ebenso gefragt wie Kunstwerke, Errungenschaften und andere Vermögenswerte, die mit bekannten Persönlichkeiten verbunden sind, da sie den Fans helfen, sich mit ihnen verbunden zu fühlen. Für jemanden, der sich für Spiele interessiert, gibt es jede Menge NFTs von Sportstars oder Spiele-Memorabilien, die ihm ein Gefühl der Begeisterung vermitteln und gleichzeitig ein Einkommen bringen.

Während die Käufer ihr Geld einsetzen, um einen Gewinn zu erzielen, können Sie auch sicherstellen, dass Ihre Investitionen mit Ihren Interessen übereinstimmen. Jemand, der gerne Spiele spielt, wird sicherlich ein NFT direkt von einem beliebten Spiel haben wollen, wahrscheinlich ein Belohnungs-NFT. Und wenn Sie gerne Zeit auf Metaversen verbringen, möchten Sie vielleicht eines von dem Spiel erwerben, auf das Sie so gerne springen.

Wenn Sie herausfinden, was auf den Solana-Marktplätzen gerade angesagt ist, können Sie sich auf die Stücke konzentrieren, die wahrscheinlich die größte Anziehungskraft haben werden. Wenn Sie mit der NFT-Welt noch nicht so vertraut sind, hilft Ihnen das, ein Gefühl für die NFT-Welt zu bekommen.

Kaufen Sie Ihre NFTs

Für welche Plattform Sie sich auch entscheiden, Sie sollten sich die neuesten oder angesagten NFTs ansehen. Gehen Sie so viele Kollektionen wie möglich durch, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wenn Sie die Kosten niedrig halten wollen, sollten Sie dieses Kriterium in den Filter aufnehmen, wenn Sie nach den besten Solana NFTs suchen.

Klicken Sie einfach auf das NFT und sehen Sie sich die verfügbaren Informationen über das Stück an. Informieren Sie sich über Informationen wie den Eigentümer des NFT, den Preis und das Angebot, das Sie abgeben werden, sobald die Verbindung zur Brieftasche hergestellt ist.

Solanart, der stabilste der NFT-Marktplätze im Netzwerk, benötigt etwa 20 Sekunden von Anfang bis Ende und weniger als einen halben Dollar Transaktionsgebühr. Der Preisverlauf aller Kollektionen ist auf dem Marktplatz verfügbar. Die NFT-Marktplätze von Solana kommen zwar noch nicht an OpenSea heran, das es seit 2017 gibt, aber sie holen bald auf.

Wallet aktualisieren

Auf den meisten Wallets finden Sie eine Schaltfläche Kaufen, auf die Sie klicken müssen. Die Wallet fragt dann in der Regel nach einer Genehmigung für den Kauf. Sie zeigt Ihnen den Betrag, den Sie ausgeben werden, sowie die anfallenden Transaktionsgebühren an. Sobald Sie den Kauf genehmigt und getätigt haben, sehen Sie ihn im entsprechenden Bereich. Bei der Phantom-Brieftasche wird er beispielsweise in den Bereich „Sammlung“ übertragen.

Der Vorgang ist recht unkompliziert und Sie sollten keine Probleme haben, die Transaktion abzuschließen, nachdem Sie SOL in Ihre Brieftasche übertragen haben. Ein Grund für die wachsende Beliebtheit der Solana-Plattformen ist, dass sie einfach zu bedienen sind.

Die Zukunft

Die NFT-Revolution hat gerade erst begonnen, und es liegen noch viele Kilometer vor uns. In dem Maße, wie das Ökosystem voranschreitet, werden weitere Marktplätze entstehen. Wir können mit Sicherheit sagen, dass diese Marktplätze besser sein werden als die derzeitigen. Die Benutzeroberflächen werden intuitiver sein, und es wird ein breiteres Spektrum an Funktionen zur Verfügung stehen, was sich positiv auf die Benutzererfahrung auswirkt.

Da die Solana-Gemeinschaft mit der Zeit wächst, wird auch die Zahl der NFT-Käufer zunehmen, was dem Wachstumspotenzial Ihrer NFT-Werte einen Schub verleiht. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie jedes SOL NFT nur nach reiflicher Überlegung kaufen, und Sie sollten gut zurechtkommen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.