0
(0)

OpenSea kauft NFT-Marktplatz-Aggregator Gem

In einem Twitter-Post vom Montag gab OpenSea bekannt, dass es den NFT-Marktplatz-Aggregator Gem zu einem nicht genannten Preis übernommen hat. In einem Blog-Beitrag von Devin Finzer, Chief Executive Officer von OpenSea, heißt es, dass das Unternehmen diesen Schritt unternommen hat, um die Erfahrung seiner erfahreneren „Profi“-Nutzer zu verbessern.

Gem ermöglicht es Händlern, NFTs über verschiedene Sammlungen und mehrere Marktplätze in einer einzigen Transaktion zu kaufen, wodurch Gasgebühren eingespart werden. Im Moment fügt OpenSea seiner Plattform beliebte Gem-Funktionen hinzu, wie z. B. das Tool zur Überprüfung von Sammlungspreisen und raritätsbasierte Ranglisten.

Gem wird weiterhin unabhängig von OpenSea als eigenständiges Produkt betrieben, aber OpenSea beabsichtigt, in Zukunft kontinuierlich weitere Gem-Funktionen in seinen NFT-Marktplatz zu integrieren.

Viele der Nutzerkommentare im Twitter-Thread kritisierten jedoch den jüngsten Schritt von OpenSea. Vor dem Hintergrund mehrerer Hacks und der jüngsten Phishing-Skandale sagten Sammler wie @BandoNFT, dass sie es lieber sähen, wenn OpenSea in die „Verbesserung der Kommunikation und des Kundendienstes“ investieren würde.

1/ Aufregende Neuigkeiten!

Um in die „Profi“-Community zu investieren und das OpenSea-Erlebnis weiter zu verbessern, freuen wir uns, mitteilen zu können, dass wir @gemxyz übernommen haben!

Lesen Sie mehr im offiziellen Ankündigungsblog und unten https://t.co/IBn38f2d3U

– OpenSea (@opensea) April 25, 2022

Virtuelle Influencerin Rae feiert Mädchen in der MINT-Branche

Rae ist eine der asiatischen CGI-Influencerinnen (Computer Generated Imagery), von denen viele eine große Fangemeinde auf Instagram und Weibo haben. In den sozialen Medien ist sie als „here.is.rae“ bekannt. In ihrer Instagram-Bio heißt es, dass sie ein virtuelles Wesen, eine digitale Künstlerin und eine Verfechterin von MINT (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik) ist.

Rae kündigte ihre bevorstehende zweite NFT-Kollektion vor dem von den Vereinten Nationen anerkannten Internationalen Tag der Mädchen in der IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) am 28. April an. Die virtuelle Influencerin will sich mit dieser Kollektion für eine bessere MINT-Ausbildung junger Mädchen einsetzen. Acht Prozent des gesamten Verkaufserlöses und der Lizenzgebühren gehen an die gemeinnützige Organisation United Women Singapore.

Die Kollektion mit dem Titel „Adventures of Tako“ zeigt Raes virtuelles Haustier namens Tako. NFT-Besitzer der ersten von drei Serien erhalten eine Audiobotschaft von Rae und einen bevorzugten Zugang zum Start der zweiten Serie der Sammlung.

Tako kann nicht aufhören, vom Weltraum zu träumen! Besonders mit all den aufregenden Abenteuern, die bald mit Ihnen geteilt werden.#nfts #nft #nftart #nftcommunity #nftcollector #nftartist #crypto #digitalart #cryptoart #art #ethereum #opensea #nftcollectors #blockchain #nftdrop pic.twitter.com/Dr2PMDfq5y

– here.is.rae (@hereisrae) April 26, 2022

Chess.com startet einen NFT-Marktplatz

Wyre, ein Fiat-to-Crypto und Zahlungsinfrastruktur-Unternehmen, hat sich mit der Online-Schach-Community Chess.com zusammengeschlossen, um einen neuen NFT-Marktplatz namens Treasure Chess zu starten. Die Plattform ermöglicht es Nutzern, eine auf treasure.chess.com gespielte Schachpartie in eine Treasure NFT zu verwandeln. Nutzer können dann ihre „Schätze“ auf der Layer 2 Blockchain Polygon kaufen, verkaufen, prägen und sammeln.

Treasure Chess generiert eine Ethereum-Adresse für Nutzer, die sich mit ihrem Chess.com-Account anmelden. Wyre erlaubt es Spielern, Debitkarten zu benutzen, um den Stablecoin USD Coin (USDC) zu kaufen, um NFTs zu kaufen, ohne eine separate Wallet zu haben. Chess.com bezeichnete es als ein Experiment und erklärte, dass die Mission darin besteht, das Schacherlebnis der Nutzer zu bereichern und Schachstreamer und Inhaltsersteller beim Feiern ihrer Lieblingspartien zu unterstützen.

– Wyre (@sendwyre) April 21, 2022

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.