0
(0)

Der Kryptowährungsmarkt hatte den größten Teil des Jahres 2022 einen harten Kampf zu bestehen, was auf den globalen wirtschaftlichen Gegenwind an mehreren Fronten zurückzuführen ist, zusammen mit Einschränkungen in der Lieferkette, einer rasanten Inflation und dem anhaltenden Krieg in der Ukraine.

Trotz der Schwäche der meisten Krypto-Vermögenswerte ist es mehreren dezentralen Finanzprotokollen (DeFi) gelungen, ihre Fundamente zu stärken und neue Nutzer in ihr Ökosystem zu locken.

Hier ist ein Blick auf vier Protokolle, die Stärke zeigen, auch wenn der breitere Kryptomarkt darum kämpft, Fuß zu fassen.

Balancer

Balancer (BAL) ist ein automatisierter Market Maker (AMM) auf der Ethereum (ETH)-Blockchain, der den Nutzern eine Reihe von DeFi-Funktionen bietet, darunter die Möglichkeit, Token zu investieren, Liquidität bereitzustellen, an Abstimmungen teilzunehmen und Token-Swaps durchzuführen.

Laut Daten von Token Terminal beträgt der Gesamtwert, der auf Balancer gesperrt ist (TVL), derzeit 3,54 Milliarden US-Dollar, der dritthöchste TVL in der Geschichte des Protokolls trotz fallender Preise auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt.

Täglicher Preis vs. TVL für Balancer. Quelle: Token Terminal

Das Durchhaltevermögen des Balancer TVL ist zum großen Teil auf einen Anstieg der in Stablecoin-Pools auf der Plattform eingesetzten Mittel und einen involvierteren Governance-Mechanismus zurückzuführen, der veBAL-Hodler darüber abstimmen lässt, welche Pools eine Mehrheit der BAL-Belohnungsemissionen erhalten.

DeFiChain

DeFiChain (DFI) ist ein DeFi-Protokoll, das durch eine Abspaltung des Bitcoin-Codes entstanden ist und in Verbindung mit dem Bitcoin-Netzwerk arbeitet, um Nutzern Zugang zu Krypto-Vermögenswerten sowie zu tokenisierten Aktien zu bieten.

Daten von Defi Llama zeigen, dass das TVL von DeFiChain am 5. April ein neues Allzeithoch von 901,16 Mio. $ erreichte und nach dem jüngsten Preisrückgang derzeit bei 831 Mio. $ liegt.

Gesamtwert auf DeFiChain gesperrt. Quelle: Defi Llama

Der Preis von DFI ist im Vergleich zum breiteren Kryptomarkt ebenfalls relativ stabil geblieben und wird derzeit bei 4,12 $ gehandelt, nachdem er am 3. April einen Höchststand von 4,63 $ erreicht hatte.

Die Widerstandsfähigkeit von DeFiChain ist zum Teil auf die kontinuierliche Entwicklung und Erweiterung des Protokolls zurückzuführen, das kürzlich Unterstützung für tokenisierte Aktien von Walt Disney Co, iShares MSCI China ETF, MicroStrategy Incorporated und Intel Corporation hinzugefügt hat.

NEAR-Protokoll

NEAR-Protokoll (NEAR) ist ein Layer-One-Blockchain-Netzwerk, das als gemeinschaftlich betriebene Cloud-Computing-Plattform entwickelt wurde, die hohe Transaktionsgeschwindigkeiten zu niedrigen Kosten bietet.

2022 war im Allgemeinen ein gutes Jahr für das Projekt, und der Preis von NEAR erreichte am 16. Januar ein Allzeithoch von 20,42 $, und die jüngste Rallye sah den Preis am 7. April wieder auf 19,81 $ steigen.

NEAR/USDT 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

An der DeFi-Front lief es noch nie so gut für das NEAR-Protokoll, da der Gesamtwert, der im Netzwerk gesperrt ist, laut Daten von Defi Llama nun ein Rekordhoch von 363,72 Mio. $ erreicht hat.

Gesamtwert im NEAR-Netzwerk. Quelle: Defi Llama

Die sich verbessernden Fundamentaldaten für NEAR folgen auf den erfolgreichen Abschluss einer 350-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde unter der Leitung des in New York ansässigen Hedgefonds Tiger Global und Spekulationen, dass der NEAR-Token bald auf Coinbase notiert werden könnte.

Related: Report: DApp daily users surge to 2.4M in Q1 2022 despite headwinds

cBridge

Celer’s cBrige, ein Multi-Chain-Netzwerk, das die Übertragung von Vermögenswerten über 26 verschiedene Blockchain-Netzwerke und Layer-2-Protokolle ermöglicht, entwickelt sich ebenfalls gut.

Nach Daten von Defi llama erreichte die cBridge am 11. April ein neues Allzeithoch von 765,25 Mio. USD, als der breitere Kryptomarkt abverkaufte und Bitcoin wieder unter 40.000 USD fiel.

Gesamtwert auf der cBridge gesperrt. Quelle: Defi Llama

Die stetig steigende TVL für cBridge kommt daher, dass das Protokoll seine Liste der unterstützten Netzwerke weiter ausbaut, wobei einige der jüngsten Ergänzungen Astar, Crab Smart Chain, Milkomeda Cardano und Shiden umfassen.

Die gesamte Marktkapitalisierung von Kryptowährungen liegt jetzt bei 1,846 Billionen Dollar und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 40,9 %.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jede Investition und jeder Handelsschritt birgt ein Risiko, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.