Forex.com App Review 2022 – Gebühren, Funktionen, Pros & Cons aufgedeckt
4.5
(2)

Last Updated on 28. Oktober 2022 by Manuel Steinmeier

Überblick

Offenlegung Fact Checked

eToro: Overall Best Stock App with 0% Commission

VISIT ETORO

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

X

X

Wenn Sie mit Devisen handeln möchten, ist es nur sinnvoll, sich zunächst bei einem Broker namens Forex.com umzusehen. Dieser globale Broker bietet alle Tools und Ressourcen, die Forex-Händler in den USA und Großbritannien benötigen, einschließlich einer fortschrittlichen Charting-Plattform und einer benutzerfreundlichen mobilen App. Noch besser: Forex.com bietet ein kommissionsfreies Handelskonto mit niedrigen Spreads.

Forex.com ist auch nicht nur für den Devisenhandel gedacht. Die Forex.com-App bietet den Handel mit fast einem Dutzend beliebter Kryptowährungen sowie CFDs für Hunderte von Aktien und ETFs. Sie können bei diesem Broker auch Aktienindex-CFDs und eine Handvoll Rohstoff-CFDs handeln.

Aber ist Forex.com die beste Handels-App für Sie?

In diesem Testbericht erklären wir alles, was Sie über die Forex.com-App wissen müssen. Wir werfen einen genaueren Blick auf die Kontotypen und Gebühren, welche Vermögenswerte Sie handeln können, die Handelswerkzeuge des Brokers und mehr.

What is Forex.com?

Forex.com app logo

Forex.com is one of the more established players in the online forex trading industry. Es wurde 2001 als Teil von GAIN Capital Holdings gegründet, einem riesigen, weltweit operierenden Maklerunternehmen. Heute ist Forex.com einer der größten Forex-Broker für den Einzelhandel mit Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Europa, Japan und auf der ganzen Welt. Gemessen an den Kundengeldern ist Forex.com sogar der größte Devisenmakler in den USA.

Die Hauptattraktion der Forex.com-App besteht darin, dass sie Ihnen Zugang zu einem großen Teil des globalen Devisenmarktes bietet. Sie können bei diesem Broker mit mehr als 90 Devisenpaaren handeln, darunter Dutzende von Exoten, die viele seiner Konkurrenten nicht anbieten. Darüber hinaus richtet sich Forex.com an ein breiteres Spektrum von Händlern und bietet den Handel mit Kryptowährungen und Aktien-CFDs an.

Forex.com hält auch seine Gebühren beeindruckend niedrig, was dazu beiträgt, sowohl Anfänger als auch professionelle Händler zu gewinnen und zu halten. Der Broker bietet verschiedene Kontotypen für unterschiedliche Handelsstile an, darunter ein Konto mit geringer Streuung, das sich an Forex-Händler mit hohem Handelsvolumen richtet.

Was können Sie mit der Forex.com App handeln?

Unser Test der Forex.com-App hat ergeben, dass sie in erster Linie für den Forex-Handel konzipiert ist. Dieser Broker bietet satte 91 Währungspaare für den Handel an, was doppelt so viel ist wie bei einigen seiner Konkurrenten. Besonders hervorzuheben ist, dass Sie beim Handel mit Forex.com die Währungspaare direkt besitzen – dieser Broker verkauft keine CFDs für Forex. Dennoch können Sie bei Devisengeschäften eine Hebelwirkung von bis zu 50:1 einsetzen (die Höhe der Hebelwirkung variiert je nach Währungspaar). Forex.com app forex market assets

Forex.com also offers CFDs for a range of assets, including stocks. Mit der App können Sie CFDs für rund 4.500 US-amerikanische und britische Unternehmen handeln. Die Auswahl ist beeindruckend, und Sie werden viele der großen Namen finden, die als Teil der Indizes S&P 500 und FTSE 100 gehandelt werden. Sie können auch CFDs für 26 US-amerikanische ETFs und 20 globale Aktienindizes handeln.

CFDs sind auch für beliebte Rohstoffe erhältlich, vor allem für Gold und Silber. Insgesamt gibt es 21 Rohstoffe, die über die Forex.com-App gehandelt werden können, wobei es sich bei den meisten um harte Rohstoffe handelt. Gold wird mit einem Hebel von bis zu 200:1 gehandelt, während Öl mit einem Hebel von bis zu 100:1 gehandelt werden kann.

Schließlich bietet die Forex.com-App den Handel mit neun der am häufigsten gehandelten Kryptowährungen als CFDs an. Dazu gehören Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple, und Sie können sie gegen bestimmte Währungen wie GBP oder AUD und nicht nur gegen USD handeln.

Forex.com Account Types

Forex.com bietet drei Kontotypen an: Standard, Kommission und STP Pro.

Das Standard-Konto ist für die Mehrheit der Einzelhändler gedacht. You get commission-free forex trading as well as access to the Forex.com and MetaTrader 4 trading platforms.Account types at Forex.com

Das Kommissionskonto ist ein besseres Angebot für Händler mit hohem Handelsvolumen. Sie zahlen eine Pauschalprovision von 5 $ pro 100.000 gehandelte Währungseinheiten. Als Gegenleistung für die Zahlung einer Provision erhalten Sie jedoch Zugang zu deutlich reduzierten Spreads. Für das Devisenpaar EUR/USD hat das Kommissionskonto beispielsweise einen Spread von 0,2 Pips im Vergleich zu 1 Pip für das Standardkonto.

Das STP Pro-Konto ist für professionelle Händler gedacht. Es bietet direkten Marktzugang für das Order-Routing und ermöglicht eine schnellere Ausführung als ein Standard- oder Kommissionskonto. Außerdem erhalten Sie Zugang zu fortschrittlichen Tools wie einem Orderbuch. Allerdings kann der Devisenhandel teuer sein. Es gibt keinen Spread, aber Sie zahlen eine Provision von 60 $ pro Handel für die ersten 100 Millionen $ an gehandelten Währungen pro Monat.

Forex.com Fees & Commissions

Forex.com ist zu einem der beliebtesten Forex-Broker in den USA geworden, weil er beeindruckend niedrige Gebühren bietet. Der Devisenhandel mit einem Standard-Konto ist kostenlos und das Paar EUR/USD wird mit einem durchschnittlichen Spread von nur 1,8 Pips gehandelt. Bei einem Kommissionskonto sinkt die Spanne auf nur 0,2 Pips und die Kommission beträgt 5 $ pro 100.000.

Welche Art von Konto Sie bei Forex.com wählen, wirkt sich nur auf die Gebührenstruktur für den Devisenhandel aus. Die Kommissionen und Gebühren für den CFD-Handel sind unabhängig von Ihrem Kontotyp gleich.

Unsere Überprüfung von Forex.com ergab, dass die Kommissionen für den Aktien-CFD-Handel in der Regel sehr günstig sind und bei US-Aktiengeschäften nur 1,8 Cent betragen können. Für S&P 500-Aktien sollten Sie außerdem mit einem Spread von etwa 3 Pips rechnen.

Der Handel mit Kryptowährungen und Rohstoff-CFDs mit der Forex.com-App ist ein wenig teurer. Die Spreads für Bitcoin und Ethereum liegen in der Regel bei 35 Pips, obwohl für den Handel keine Kommission anfällt. Die Preise für Rohstoffe variieren je nach dem Produkt, mit dem Sie handeln, aber Sie müssen mit Spreads zwischen 4 und 40 Pips rechnen.

Wichtig ist, dass die Forex.com-App keine Einzahlungs- oder Abhebungsgebühren erhebt und dass keine monatlichen Gebühren anfallen, egal welche Art von Konto Sie wählen. Die einzige Gebühr, die nicht für den Handel anfällt, ist eine Inaktivitätsgebühr, die aber erst nach einem Jahr ohne Handelsaktivitäten anfällt. Die Inaktivitätsgebühr beträgt $15 pro Monat, bis Sie einen Handel platzieren.

Forex.com App User Experience

Die Forex.com-App ist gut gestaltet und einfach zu navigieren. Potenzielle Händler werden es zu schätzen wissen, dass sie die App vollständig testen können, noch bevor sie ein Forex.com-Konto eröffnen. Das ist etwas, was die meisten konkurrierenden Aktien-Apps nicht bieten.

Der Aufbau der Forex.com-App macht es Ihnen leicht, sich auf der Handelsplattform zurechtzufinden. Es gibt ein Menü auf der linken Seite, über das Sie schnell auf Ihr Dashboard, Ihre Watchlist und Ihre aktuellen Aufträge und Warnungen zugreifen können. Research tools that most traders won’t access as frequently are pushed down in the menu, keeping them out of the way.Forex.com app dashboard

Das Dashboard bietet einen guten Überblick über alles, was Sie über Ihr Handelskonto wissen müssen. Sie können Ihr gesamtes Eigenkapital, Ihre Marge und das für den Handel verfügbare Bargeld auf einen Blick sehen. Direkt unter diesen Informationen finden Sie Details zu Ihren aktuellen Positionen und aktiven Aufträgen.

Mit der Forex.com-App können Sie auch ganz einfach Preisänderungen im Auge behalten. Sie können bestimmte Märkte durchsuchen oder nach einem Vermögenswert nach Namen suchen. Wenn Sie ein Devisenpaar oder einen CFD gefunden haben, der Sie interessiert, tippen Sie einfach auf ein Sternsymbol, um ihn zu Ihrer Beobachtungsliste hinzuzufügen. Die App zeigt die Kauf-, Verkaufs- und Spread-Preise für jeden aufgelisteten Vermögenswert an, so dass Sie leicht erkennen können, wie viel der Handel mit einem bestimmten Devisenpaar oder CFD kosten wird.

Eines der besten Dinge am Layout der App ist, dass Ihre Kontodaten immer nur einen Fingertipp entfernt sind, wenn Sie sich in der App bewegen und in die verfügbaren Analysetools eintauchen. Am unteren Rand des Bildschirms zeigt eine kleine Leiste Details wie Ihren Kassenbestand, den aktuellen Gewinn und Verlust sowie die Gesamtspanne an. Sie können sogar anpassen, welche Daten in dieser unteren Leiste angezeigt werden, wenn Sie z. B. mehr daran interessiert sind, Ihr Netto-Eigenkapital oder die für den Handel verfügbaren Barmittel zu sehen.Forex.com app account details

Forex.com App Tools and Features

Unser Forex.com App Test hat ergeben, dass die App eine Reihe von praktischen Funktionen für den Handel bietet. Besonders gut gefällt uns die Watchlist-Funktion der App, mit der Sie eine beliebige Kombination von Vermögenswerten zu einer leicht zugänglichen Liste hinzufügen können. Sie können auch mehrere Watchlists erstellen, um Vermögenswerte nach Strategie oder Markttyp zu trennen.

Die Forex.com-App bietet auch grundlegende Preiswarnungen, die recht praktisch sind. Die Warnungen können so lange aktiv sein, bis sie gelöscht werden, oder sie können so eingestellt werden, dass sie zu einer bestimmten Zeit ablaufen. Die Anzahl der Warnungen, die Sie erstellen können, ist unbegrenzt, und wir schätzen es, dass die App sie auf den Startbildschirm Ihres Telefons schiebt, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine Handelsmöglichkeit zu verpassen.Forex.com app price alerts

Die vielleicht beste Funktion der Forex.com-App ist das Modul für Forex-Signale. Die Signale werden vom Team von Forex.com auf der Grundlage historisch erfolgreicher Trading-Setups erstellt. Sie können schnell eine Liste der verfügbaren Handelssignale durchsuchen und jedes Signal, das Ihnen gefällt, zu einer Signalbeobachtungsliste hinzufügen. Wenn Sie auf ein Signal tippen, können Sie auch Details sehen, z. B. wie häufig es ausgelöst wurde und wie gut es in der Vergangenheit gelaufen ist. Signals can be used to create alerts or to place active orders that are triggered based on the signal.Forex.com app trading signals

Forex.com App Education

Forex.com bietet eine Reihe von Bildungstools für neue Forex-Händler, darunter eine Reihe von Artikeln und Videos, die die Grundlagen des Forex-Handels behandeln. Der Broker verfügt auch über ein ausführliches Glossar, das Ihnen hilft, mit den Fachbegriffen des Handels Schritt zu halten, sowie über ein Quiz, mit dem Sie Ihr Wissen testen können.

Allerdings sind nur wenige dieser Bildungsressourcen in der mobilen App von Forex.com verfügbar. Sie müssen auf die Webplattform des Brokers gehen, um auf sie zuzugreifen.

Forex.com App Research and Analysis

Die Forex.com-App ist vollgepackt mit Recherche- und Analysetools. Das wichtigste für viele Händler ist die interaktive technische Charting-Schnittstelle, die ziemlich umfassend ist. Sie verfügt über mehr als 60 integrierte Indikatoren, von denen viele angepasst werden können, um den Zeitrahmen Ihrer Analyse anzupassen. There are also numerous drawing tools, including specific tools for identifying complex Gann and Fibonacci patterns.Forex.com app technical charts with indicators

Die Diagramme selbst sind für eine Vielzahl von Zeitintervallen verfügbar, die von einer Minute bis zu einem Monat reichen. Zu beachten ist jedoch, dass Sie keine Balken in Intervallen von weniger als einer Minute laden können. Jedes Diagramm kann gespeichert werden, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen möchten, und es ist auch möglich, Kursdaten für mehrere Vermögenswerte in einem einzigen Diagramm zu vergleichen.

Unser Forex.com-App-Test ergab, dass die App auch Marktnachrichten und einen Wirtschaftskalender bietet. Die Nachrichten-Feeds sind relativ einfach, mit Schlagzeilen, die von großen Nachrichtenagenturen wie Reuters stammen. Der Wirtschaftskalender ist beeindruckend solide, mit Ereignissen, die farblich gekennzeichnet sind, je nachdem, ob sie voraussichtlich eine geringe, mittlere oder hohe Auswirkung auf den Devisenmarkt haben werden. The calendar can also be filtered according by country or news type.Forex.com app economic calendar

Forex.com App Bonus

Es gibt keinen Bonus für die Anmeldung eines Forex.com-Kontos oder für die Nutzung der mobilen App. Händler mit hohem Handelsvolumen haben jedoch Anspruch auf Rabatte im Rahmen des Active Trader-Programms des Brokers.

Mit diesem Programm erhalten Sie $2 pro gehandelter $1 Million zurück, sobald Sie in einem Monat Devisen im Wert von mehr als $25 Millionen handeln. Wenn Sie in einem einzigen Monat mehr als 500 Millionen Dollar handeln, können Sie bis zu 9 Dollar pro gehandelter Million Dollar an Rückvergütungen erhalten.

Forex.com Demo Account

Forex.com bietet ein umfassendes Demokonto an, auf das Sie wie auf ein Live-Konto über die Desktop-, Web- und mobile App-Schnittstelle zugreifen können. Sie können alle Funktionen der App, einschließlich der Charting- und Ordereingabe-Tools, testen, ohne echtes Geld zu riskieren. Beachten Sie, dass Demokonten nur 30 Tage lang gültig sind – danach verschwindet Ihr Demokonto und Sie sind gezwungen, ein neues Konto zu eröffnen.

Payments on the Forex.com Stock App

Die Forex.com-App macht es Ihnen leicht, Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. You can access the deposit page by tapping the bottom account display bar and then tapping ‘Fund my account.’Forex.com app deposit funds

Forex.com akzeptiert Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte (Visa oder Mastercard), Banküberweisung oder telegrafische Überweisung, und Sie können mit jeder dieser Methoden Bargeld abheben. Sie können Ihr Konto in einer von sieben verschiedenen Basiswährungen einrichten, darunter USD, GBP, AUD, EUR, CAD, JPY und CHF. Bei Forex.com müssen Sie keine Einzahlungs- oder Abhebungsgebühren befürchten.

Forex.com Minimum Deposit

Forex.com verlangt eine Mindesteinlage von $50.

Forex.com Supported Countries

Unsere Überprüfung von Forex.com ergab, dass diese App Händler in einer Vielzahl von Ländern auf der ganzen Welt unterstützt, darunter in den USA, Großbritannien, Kanada, Europa, Australien und Japan. Allerdings bietet Forex.com keine Konten in Hongkong oder Neuseeland an.

Forex.com Contact and Customer Service

Forex.com bietet einen Kundendienst per Telefon, E-Mail und Live-Chat 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche – zu den gleichen Zeiten wie der Devisenmarkt von Sonntag bis Freitag. Der Telefon- und Live-Chat-Support des Unternehmens ist sehr schnell und hilfsbereit, und wir haben festgestellt, dass Antworten auf Fragen per E-Mail in der Regel innerhalb eines Tages eintreffen. Customer support at Forex.com

Der einzige Nachteil des Forex.com-Kundendienstes ist, dass er nicht direkt über die App erreichbar ist. Wenn Sie z. B. den Live-Chat nutzen möchten, müssen Sie die App verlassen und die Website von Forex.com aufrufen. Auch die Support-Telefonnummer finden Sie nicht in der mobilen App.

Sie können das Support-Team von Forex.com telefonisch unter (800) 032-1948 oder per E-Mail an [email protected] erreichen.

Is the Forex.com App Safe?

Unsere Überprüfung der Forex.com App hat ergeben, dass sie von einigen der angesehensten Regierungsbehörden der Welt reguliert wird. In den USA wird der Broker von mehreren Behörden überwacht, darunter die Commodity Futures Trading Commission und die National Futures Association. Im Vereinigten Königreich wird Forex.com von der Financial Conduct Authority reguliert. In Japan steht der Broker unter der Aufsicht der Financial Services Authority.

US-Anleger sollten beachten, dass die Konten von Forex.com zwar durch die Securities Investor Protection Corporation (SIPC) geschützt sind, viele der von Forex.com angebotenen Vermögenswerte jedoch nicht. Zum Beispiel ist der Devisenhandel in der Regel nicht durch die SIPC-Versicherung abgedeckt.

How to Use the Forex.com App

Sind Sie bereit, mit der Forex.com-App zu handeln? Folgen Sie diesen Schritten, um ein Konto zu erstellen und Ihren ersten Handel zu tätigen:

Step 1: Download and Install the Forex.com App

Die Forex.com App ist im Google Play Store oder Apple App Store erhältlich. Suchen Sie einfach nach „Forex.com“ und klicken Sie auf „Installieren“ Forex.com app on the Google Play Store

Step 2: Open an Account

Wenn Sie die Forex.com-App zum ersten Mal öffnen, tippen Sie auf „Konto erstellen“, um ein neues Handelskonto einzurichten. Sie müssen persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer eingeben sowie einige Fragen zu Ihrer Handelserfahrung beantworten. You’ll also need to verify your identity using your social security number in order to complete the account opening process.Create a Forex.com account

Step 3: Fund Your Account

Zahlen Sie Ihr neues Konto mit einer Kredit- oder Debitkarte, einer Banküberweisung oder einer telegrafischen Überweisung ein. Sie müssen mindestens $50 einzahlen, um mit Forex.com beginnen zu können.

Step 4: Place Your First Trade

Jetzt sind Sie bereit für den Handel en Sie Ihren ersten Handel mit der Forex.com-App. Tippen Sie auf dem Dashboard der App auf einen beliebigen Vermögenswert, um dessen Handelsseite zu öffnen. Tippen Sie dann auf Kaufen oder Verkaufen, um ein neues Auftragsformular zu öffnen. Geben Sie den Betrag ein, mit dem Sie handeln möchten, sowie einen Stop- oder Limitkurs, falls gewünscht. When you’re ready, click ‘Place trade’ to open your new position.Place a trade with the Forex.com app

How to Sell on Forex.com App

Das Verkaufen einer Position über die Forex.com App ist extrem einfach. Tippen Sie auf „Positionen“ im App-Menü, um Ihre offenen Positionen zu sehen, und tippen Sie dann auf die Position, die Sie verkaufen möchten. Daraufhin wird ein vorausgefüllter Verkaufsauftrag angezeigt, den Sie ändern können, wenn Sie ein Limit oder einen Stopp für Ihren Auftrag setzen möchten. Klicken Sie auf „Handel platzieren“, wenn Sie bereit sind, Ihre Position zu schließen.

Forex.com Stock App Pros & Cons

Pros

  • 91 Forex-Paare und 4.500 Aktien-CFDs für den Handel
  • Supports forex trading signals
  • Multiple accounts with different fee structures
  • Rebates for high-volume traders
  • Sehr benutzerfreundliche mobile App mit schnellem Zugriff auf Kontodetails
  • Excellent mobile charting interface
  • 24/5 customer support
Cons

  • Stock CFD trades are not fully commission-free
  • Moderate spreads for stock CFD trades
  • Pädagogische Tools sind in der mobilen App nicht verfügbar

Forex.com vs eToro

Wenn es darum geht, wie Forex.com im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, fällt es unserer Meinung nach hinter eToro zurück, wenn es um das Ranking der besten Handelsapps auf dem Markt geht,

Zunächst einmal erhebt Forex.com einen Spread auf alle Vermögenswerte, während eToro den provisionsfreien Handel mit Aktien und ETFs anbietet. Die einzigen Gebühren, die Sie beim Kauf und Verkauf von Aktien bei eToro beachten müssen, sind die pauschale Abhebungsgebühr von 5 $ und die Inaktivitätsgebühr von 10 $ nach 12 Monaten Inaktivität.

Darüber hinaus bietet eToro eine viel größere Auswahl an Vermögenswerten. Zusätzlich zu den über 1.700 Aktien, die Sie kaufen und verkaufen oder als CFDs handeln können, bietet eToro auch den Handel mit Devisen, Kryptowährungen, Rohstoffen und Anleihen an.

Das Beste an eToro sind seine sozialen und Copy-Trading-Tools. Als soziale Handelsplattform ermöglicht es Ihnen eToro, mit über 12 Millionen Händlern in Kontakt zu treten, während seine Copy-Trading-Tools es Ihnen ermöglichen, die gesamten Portfolios aller Benutzer der Plattform zu kopieren!

Wenn Sie dann noch Paypal-Unterstützung und eine $100.000-Demo hinzufügen, ist klar, dass eToro die bessere Plattform ist.

Charge per Trade Monthly Fee Inactivity Fee Deposit/Withdrawal Fees
Forex.com Variable spread £0 0.12%-0.30% Free for debit and bank transfer, $25 fee in US for wire
eToro £0 for stocks & ETFs, variable spread for other assets £0 £8 per month (after one year) $5

The Verdict

Im Großen und Ganzen gibt es an der Forex.com-App viel zu mögen und sehr wenig zu missbilligen. Sie erhalten eine leistungsstarke mobile Handelsplattform zu niedrigen Kosten und Zugang zu einer großen Auswahl an Vermögenswerten.

Die Forex.com-App ist eine der besten mobilen Plattformen für den Devisenhandel. Der Broker bietet mehrere Kontotypen an, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Forex-Händler geeignet sind und unterschiedliche Preisstrukturen aufweisen. Außerdem bietet er fortschrittliche Tools wie Forex-Signale, die viele seiner Konkurrenten nicht unterstützen.

Wichtig ist, dass die Forex.com-App auch eine gute Wahl für den Aktienhandel ist. Sie können über die App auf mehr als 4.500 Aktien-CFDs zugreifen, zusammen mit leistungsstarken technischen Charts und Nachrichten-Feeds. Forex.com unterstützt auch Watchlists und Kurswarnungen, mit denen Sie Aktienhandelschancen erkennen können. Wir würden uns wünschen, dass der Handel mit Aktien-CFDs bei diesem Broker völlig kommissionsfrei wäre, aber die Kommissionen sind niedrig genug, dass dies für viele Händler kein großes Hindernis darstellt.

Die Forex.com-App ist zwar anständig, kann aber unserer Meinung nach nicht ganz mit eToro mithalten, das unsere empfohlene Aktien-App für das laufende Jahr ist. Möchten Sie eToro selbst ausprobieren? Klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link, um sich noch heute anzumelden?

eToro – Die beste Aktien-App

Your capital is at risk.

Frequently Asked Questions on Forex.com

Can I buy stocks directly with Forex.com?

Bei Forex.com können Sie keine Aktien direkt kaufen und verkaufen. Sie können bei diesem Broker nur mit Aktien-CFDs handeln.

Does Forex.com offer any alternative trading platforms?

Forex.com ist mit dem MetaTrader 4 integriert, der eine eigene mobile App anbietet. Sie können über MetaTrader 4 mit Devisen handeln, aber diese Plattform unterstützt nicht den Aktien-CFD-Handel.

Are there deposit or withdrawal fees at Forex.com?

Nein, Forex.com erhebt keine Einzahlungs- oder Abhebungsgebühren.

How do I qualify for Forex.com’s Active Trader program?

Sie qualifizieren sich automatisch für das Active Trader Programm von Forex.com, wenn Sie mindestens $10.000 auf Ihrem Handelskonto haben oder mehr als $25 Millionen an Währungen in einem einzigen Monat handeln.

What are pips in forex trading?

Ein Pip im Devisenhandel ist ein Maß für die Spreads. Ein Pip ist ein Hundertstel eines Prozentpunkts oder 0,01 %.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.