Coinrabbit Review 2022: Lohnt sich die Nutzung?
0
(0)

Last Updated on 4. Oktober 2022 by Manuel Steinmeier

Leih- und Darlehensplattformen haben in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit und Beliebtheit erlangt. Insbesondere die Möglichkeit, Bitcoin und andere Vermögenswerte zu halten, ohne sie zu verkaufen, um jeden Monat eine kleine Zinszahlung zu erhalten.

Coinrabbit ist eine Finanzwebsite, die sowohl kryptogestützte Darlehen als auch Zinskonten anbietet. In diesem Bericht werden wir Coinrabbit bewerten und mit den besten Websites vergleichen, um Zinsen auf Krypto zu verdienen.

Coinrabbit

Trading Fees: N/A

Country: Worldwide

Currency: N/A

Promotion: Zur Zeit keine verfügbar

Hauptmerkmale

  • Entwickelt für Anfänger mit einer einfach zu bedienenden und zuverlässigen Plattform
  • ID-Verifizierung ist nicht sofort erforderlich
  • Leihen Sie Stablecoins für 10 % effektiven Jahreszins
  • Verdienen 10 % effektiver Jahreszins auf USDT und USDC
  • Keine Gebühren für die Einzahlung oder Abhebung von Geldern
  • Keine zeitlichen Beschränkungen für die Kreditaufnahme und das Sammeln von Zinsen

Coinrabbit ist eine digitale Finanzwebsite, die sich auf das Verleihen und Ausleihen von Kryptowährungswerten als Sicherheiten spezialisiert hat. Die Plattform ist bekannt für ihren schlanken Prozess der Kontoerstellung und den großzügigen festen Zinssatz von 10 % für Stablecoins.

Kunden können ihr Kapital investieren und unter allen Marktbedingungen Zinsen verdienen. Die unterstützten Vermögenswerte, die als Sicherheiten für Zinskonten verwendet werden können, sind ausschließlich USDT, ERC20 und USDC.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu unseren Partnern, die uns möglicherweise entschädigen. Lesen Sie unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Was ist Coinrabbit

Coinrabbit ist eine dezentrale Finanzplattform für Kryptowährungen, die Investoren die Möglichkeit bietet, Krypto-Darlehen zu erhalten oder Zinsen auf hinterlegte Stablecoins zu verdienen. Coinrabbit ist eine Partnerschaft mit ChangeNOW und Guarda eingegangen, um Krypto-Transaktions- und -Speicherlösungen anzubieten.

Die Möglichkeit, Zinsen auf hinterlegte Kryptowährungen zu verdienen, wird Investoren ansprechen, die ihre Kryptowährungen während eines Marktrückgangs (manchmal als Bärenmarkt bezeichnet) weiter wachsen lassen wollen. In diesen Zeiten kann das Vertrauen der Anleger gering sein, so dass die Möglichkeit, digitale Vermögenswerte auf einer Plattform wie Coinrabbit zu halten, eine lohnende Strategie sein kann. Die Kombination aus dem Wegfall des KYC-Verfahrens und der Möglichkeit, Gelder jederzeit abheben zu können, ohne dass Gebühren anfallen, sind attraktive Merkmale.

CoinrabbitCoinrabbit

Coinrabbit Pros & Cons

Pros

  • No lock-keine Sperrfristen, keine Ein- und Auszahlungsgebühren
  • Sehr einfache Benutzeroberfläche, die einen schnellen Abschluss von Transaktionen ermöglicht
  • Es müssen keine KYC- oder persönlichen Daten angegeben werden
  • Erreichbares und reaktionsschnelles Kundendienstteam
  • Die Zinssätze sind für die Dauer der Laufzeit festgelegt
Nachteile

  • Einzahlungen fiat-Währungen (und Krypto-Konvertierung) wird nicht unterstützt
  • Die Zinssätze sind etwas niedrig
  • Eine mobile App für iOS- und Android-Geräte ist nicht verfügbar
  • Begrenzte Auswahl an unterstützten Kryptowährungen

Coinrabbit im Vergleich

Coinrabbit ist eine beliebte Möglichkeit, online über ihre Krypto-Zinskonten Geld zu verdienen. Alternative Plattformen wie Coinrabbit, die kryptogestützte Darlehen und Zinskonten anbieten, sind BlockFi, Crypto.com, Nexo und Celsius Network. Lesen Sie unsere vollständigen Bewertungen für weitere Informationen.

Coinrabbit Cryptocurrency Loans

Ein wichtiger Aspekt des Coinrabbit-Krypto-Kreditdienstes ist die Möglichkeit für Kunden, Krypto-Darlehen nach Hinterlegung von Sicherheiten aufzunehmen. Der Kreditbetrag wird verzinst und die Sicherheiten können jederzeit zurückgegeben werden, sofern die Rückzahlungen einschließlich der Zinsen geleistet werden.

How to BorrowHow to Borrow

Wie wird der Betrag der Sicherheiten berechnet?

Der Betrag der Sicherheiten, der hinterlegt werden muss, basiert auf einem LTV-Verhältnis von 50 % des Kreditwerts. Das bedeutet, dass der doppelte Betrag der zu beleihenden digitalen Vermögenswerte hinterlegt werden muss. Wenn zum Beispiel 1 Bitcoin zu 50.000 $ hinterlegt wird, erhält der Nutzer 25.000 USDT. In diesem Beispiel wird die Sicherheit (BTC) liquidiert, wenn ihr Wert aufgrund der Volatilität plötzlich unter den Marktwert fällt.

Der Liquidationspreis wird von Coinrabbit festgelegt. Wenn der Preis der Sicherheiten deutlich sinkt, verkauft Coinrabbit den Vermögenswert als Entschädigung. Der niedrige LTV schützt die Sicherheiten vor der Verwertung.

Wie funktionieren die Sicherheiten?

Derzeit können BTC, ETH, BCH und NANO als Sicherheiten und DOGE, USDT und USDC als verliehene digitale Vermögenswerte hinterlegt werden. Sobald die Einzahlung erfolgt ist, werden die Gelder über Coinrabbits Partner ChangeNOW für eine Sicherheitsüberprüfung durch das Risikomanagement verarbeitet. Wenn die Prüfung erfolgreich verläuft, wird das Darlehen an die vom Nutzer angegebene Geldbörse ausgezahlt. Der effektive Jahreszins wird zum Zeitpunkt der Freigabe der Sicherheiten kumuliert.

CollateralCollateral

Die Sicherheiten werden kühl gelagert und können jederzeit zurückgegeben werden, sofern der geliehene Betrag und der aufgelaufene effektive Jahreszins bezahlt werden. Steigt der Wert der Sicherheiten während der Laufzeit des Kredits, wird nicht der aktuelle Marktpreis zurückgegeben. Stattdessen wird genau der Betrag an Sicherheiten zurückgegeben, der hinterlegt wurde.

Wie hoch sind die Rückzahlungszinsen?

Der jährliche Zinssatz beträgt 10 % (effektiver Jahreszins), wobei die Zinsen auf der Höhe des Darlehensbetrags basieren. Die Zinszahlungen werden monatlich berechnet und sind im Zahlungsbetrag enthalten. Um zu verstehen, wie der effektive Jahreszins berechnet wird und was der Unterschied zwischen dem effektiven Jahreszins ist, lesen Sie diesen Artikel.

Coinrabbit Zinskonten

Zinskonten sind das zweite Flaggschiffprodukt von Coinrabbit. Coinrabbit bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Kryptowährung im Laufe der Zeit zu vermehren, indem es Konten anbietet, bei denen das investierte Kapital verzinst werden kann. Dies ist besonders in Zeiten von Marktrückgang oder Volatilität von Vorteil, da die Anleger wissen, dass ihre Gelder im Laufe der Zeit Zinsen erwirtschaften werden.

Unterstützte Sicherheiten

Nutzer können nur eine oder mehrere Einzahlungen von USDT, ERC20 und USDC vornehmen. Andere Kryptos wie BTC, ETH und DAI werden derzeit nicht unterstützt. Anleger, die Zinsen auf Bitcoin oder andere digitale Vermögenswerte erhalten möchten, müssen sich eine alternative Plattform wie Nexo oder Blockfi suchen.

Supported CryptoSupported Crypto

Coinrabbit erhebt keine Gebühren für Einzahlungen (oder Auszahlungen). Der Einzahlungsprozess beinhaltet die Verwendung des QR-Codes oder der angegebenen Kopieradresse, um Geld aus dem Wallet des Nutzers einzuzahlen. Der Vorgang dauert zwischen 5 und 10 Minuten, während die Legitimität der Transaktion über die AML-Sicherheitsebene überprüft wird. Einzahlungen können jederzeit ganz oder teilweise zurückgezogen werden.

Coinrabbit ist eine Partnerschaft mit dem renommierten Unternehmen Guarda eingegangen, um die kalte Lagerung aller eingezahlten Gelder zu gewährleisten . Das Coinrabbit-Risikokontrollsystem prüft jede Sekunde alle Wirtschaften über Block-Explorer-Bestätigungen. Jede verdächtige Transaktion wird markiert und abgebrochen.

Sind die Zinssätze wettbewerbsfähig?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels werden Einzahlungen auf ein Krypto-Zinskonto mit einer jährlichen Rendite von 10% für die Stablecoins Tether und USDC verzinst. Die Zinsen werden täglich akkumuliert und basieren auf dem gesamten Einzahlungsbetrag, was bedeutet, dass die Zinsen im Laufe der Zeit nicht aufgezinst werden.

Im Vergleich zu anderen Krypto-Zinsplattformen wie Hodlnaut und CoinLoan sind die angebotenen Zinssätze in der Regel vergleichbar, liegen jedoch am unteren Ende der Skala. As other platforms offer compounding interest (daily or weekly), this may be discouraging to investors who want to maximize their returns.

Die tägliche Rendite kann nachverfolgt werden, die Zinszahlungen werden jedoch monatlich ausgezahlt. Der Zinsbetrag wird auf den gesamten Einzahlungsbetrag berechnet und wird im Laufe der Zeit nicht aufgezinst.

Mindest- und Höchstbeträge

Der Mindesteinzahlungsbetrag, um Zinsen auf USDT, ERC20 und USDC, die bei Coinrabbit gehalten werden, zu erhalten, beträgt $100, während der Höchstbetrag $100.000 beträgt. Dies ist ideal für Anleger, die sich für die Einzahlung kleinerer Kryptobeträge entscheiden.

Wie hoch sind die Gebühren?

Coinrabbit erhebt keine Gebühren für die Einzahlung von Kryptowährungen als Sicherheit oder die Abhebung von Geldern. Obwohl keine maximalen Darlehenslaufzeiten festgelegt sind, fällt eine Abschlussgebühr von $100 an, wenn die Darlehenslaufzeit kürzer als 30 Tage ist.

Sicherheitsmaßnahmen

Coinrabbit verwendet eine Kombination aus Hot und Cold Wallets, um die auf der Plattform hinterlegten Kundengelder zu sichern. Der Zugang zu den Wallets ist nur für autorisiertes Personal und nicht für alle Mitarbeiter über geschlossene VPNs möglich. Es gibt nur wenige Informationen über andere Sicherheitsmaßnahmen. Bei allen Börsen ist es ratsam, keine großen Geldsummen bei Drittanbietern zu hinterlegen, falls es zu einem Börsen-Hack kommt, was von Zeit zu Zeit vorkommt.

Kundenservice

Das Kundenservice-Team von Coinrabbit ist per E-Mail unter [email protected] erreichbar. Alternativ steht ein 24/7 Live-Chat-Bot zur Verfügung, der bei dringenden Problemen helfen kann.

Häufig gestellte Fragen

Sicherheiten, die bei Coinrabbit gehalten werden, werden in Wallets gespeichert, auf die nur von mehreren IP-Adressen und über Die privaten Schlüssel für alle Wallets werden monatlich erneuert, um ein zusätzliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Nutzer, die mehr als einen Kredit aufnehmen möchten, können dies tun, indem sie ihre vorhandenen Sicherheiten nutzen oder zusätzliche Kryptowährungen hinterlegen. Jeder Kredit kann nachverfolgt werden und Rückzahlungsinformationen, Zinsen und Gebühren bleiben eindeutig.

Coinrabbit bietet derzeit keine Krypto-Ladekarte an, die verwendet werden kann, um geliehene Gelder auszugeben oder mit dem Bankkonto des Nutzers verbunden zu werden. Nutzer, die diese Funktion nutzen möchten, müssen eine andere Krypto-Kreditplattform wie Nexo in Betracht ziehen.

Fazit

Zum Abschluss unserer Coinrabbit-Bewertung sind wir der Meinung, dass die Plattform gut für Anleger geeignet ist, die durch die Nutzung ihrer Kryptowährung Vermögen aufbauen möchten. Im Gegenzug bietet die Plattform eine sichere und versicherte Möglichkeit, hohe Renditen zu erwirtschaften oder durch einen Kredit an schnelles Geld zu gelangen.

Während die Zinssätze im Allgemeinen auf dem Niveau ähnlicher Plattformen liegen, gibt es einige andere Alternativen, die bessere Renditen bieten. A major drawback is the limited selection of support cryptocurrencies, however, it is noted that Coinrabbit indicates that additional assets are planned to be added in the future.

You might also be interested in

Kevin GrovesKevin Groves Im Jahr 2019 gründete er HedgewithCrypto, um informative Leitfäden über Bitcoin zu veröffentlichen und seine Erfahrungen mit der Nutzung verschiedener Kryptobörsen auf der ganzen Welt zu teilen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 comments

Write a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Platform Stablecoin Interest Rate (APY)